Frühling IV: Frohe Ostern!

Ostern ein Frühlingsfest? Dieses Jahr scheint eher eine späte Winteraustreibung den Anlass zu geben… Aber auf dem Petersplatz werden von holländischen niederländischen LKW eifrig Blumen geliefert. Was noch nicht wächst, kann ja ausgerollt, gesetzt und getopft werden. Insofern sieht es vor St. Peter schon frühlingshafter aus als in den Parks und in der Umgebung von Rom.

Ein kleiner Trost sind hier in Italien immerhin die großen Ostereier, die jedes Kinderherz höher schlagen lassen. Die schiere Größe ist natürlich beeindruckend. So ganz an meine Erwartungen kam das Ei dann aber gar nicht heran, als ich mir ‚mal eines mit Freundinnen geteilt habe… Trotzdem sind die Berge von Panettone-Schachteln und die glitzernd eingepackten Riesenschokoladeneier für mich der Inbegriff des italienischen Osterfests. Hinzu kommt natürlich die katholische Bedeutung, die hier doch viel stärker spürbar ist als in Deutschland. Während ich jetzt gleich in den Schlaf sinke, sind die meisten in der Osternachtsmesse. Ein Höhepunkt der Liturgie… Das übergroße Interesse an den Osterfeierlichkeiten liegt aber nicht unbedingt in der Person von Papst Franz oder einer neuen Rückbesinnung auf den christlichen Glauben an die Auferstehung begründet. Vielmehr sind die Tribünen für die Fernsehteams, die für das Konklave aufgebaut worden waren, noch an Ort und Stelle. Wäre Papst Franz im Herbst gewählt worden, hätte sich vielleicht das allgemeine Interesse auf den Reformationstag Allerheiligen konzentriert. Dadurch, dass er erst vor kurzem ins Amt kam, ist es nun eben Ostern.

Konzentrieren wir uns einfach auf das Wesentliche: Frohe und gesegnete Ostern! Und viel Spaß beim Eiersuchen…

Ostereier... italienische Größen

Advertisements

3 Kommentare zu „Frühling IV: Frohe Ostern!“

  1. Herzliche Grüße nach Rom und die besten Wünsche für ein schönes Osterfest!

    Wir haben uns entschlossen, einen kurzen Winterurlaub in Deutschland einzulegen, und genießen das Schneetreiben. In Bari hingegen sollen heute Leute in Badesachen im Stadtstrand liegen. 🙂

  2. Wünsche dir auch ein sehr schönes Osterfest!

    Ganz liebe Grüße in das wunderschöne Rom und an dieser Stelle auch mal einen herzlichen Dank, dass du uns an deinen Eindrücken teilhaben lässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s