Mistwetter: Da jagt man doch keinen Hund vor die Tür…

So ist das nämlich: kalt, feucht, trübgrauer Himmel, windig noch dazu… Das Sprichwort heißt doch so, oder? – „Bei diesem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür!“ Das hatte er sich halt auch gedacht und trotzdem gibt es so herzlose Herrchen.

MistwetterIch versuche noch ein bisschen zu arbeiten. Wenn ich zwei bis drei Seiten Text produziert habe, gibt es heute Abend dann evt. noch einen Blog-Beitrag zu den Römern und ihren Hunden… Bis dahin: tante belle cose & vor allem besseres Wetter!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s