Sonne, Strand und Meer: Ostia Lido!

Nein, ich war nicht im Urlaub! Ich schaffe es auch so, wochenlang im Nichts zu verschwinden. Aber ich gelobe Besserung. Bis ichs dann endlich schaffe, Euch vom neuen Park in Rom und den interessanten zingari in der Nähe zu erzählen, hier ein bisschen Abkühlung für die Augen… Auch in Deutschland soll es ja am Sonntag bis zu 40°C heiß werden. Da gibt es nichts besseres als die Füße irgendwo ins kühle oder wenigstens noch mittelwarme Nass zu halten: Ostia bietet sich da eigentlich wegen akuter Überfüllung nur bedingt an. Aber weils ja trotzdem schön ist, hier wenigstens ein Foto! Auf bald – versprochen!

Ostia Lido

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sonne, Strand und Meer: Ostia Lido!“

  1. Na endlich wieder da, Frau Doktor! Ich habe mir schon etwas Sorgen gemacht…wenn weitere, längere Pausen beabsichtigt wird, bitte dran denken, sich vorhin abzumelden 🙂 Papa Barthes will mit neuen Berichten und Fotos aus seiner Lieblingsmetropole gefüttert werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s