3 Kommentare zu „Beulen im Lack!“

  1. Das Doppel-s ist nun wirklich eine der veränderten Regeln, die ich gut nachvollziehen kann und deswegen auch umsetzte. Da gibt es viel schlimmere Scheußlichkeiten: Dreifachkonsonanten z.B.

    … und sonst: Boah! Dritte Reihe!!! Hut ab. Ich bin immer noch Fahranfänger und parke höchstens in zweiter Reihe und auch nur, wenn ich drin sitzen beiben kann und nur kurz auf jemanden warte.

    1. Du glaubst ja nicht, wie mühsam es am Anfang war, sich überhaupt in 2. Reihe aus dem Auto zu trauen… Aber wenn das keinen großen Geist stört, dann gewöhnt man sich das ganz nonchalant an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s