Italienische Vorweihnachtszeit!

Aperol Spritz gilt ja den Touristen gern als erfrischendes Sommergetränk! Fataler Irrtum: Ein Aperol Spritz ist ein all-time-aperitivo in Italien! Jahreszeiten sind egal.  In Rom wird nach wie vor der Spritz mit Aperol kredenzt. In Venedig, wo er seinen Ursprung hat, ist inzwischen Spritz mit Campari deutlich beliebter. Mit Campari schmeckt er deutlich herber, nicht ganz so süß… Ich blieb als einzige auch am Campo Santa Margherita beim Aperol, wurde dafür aber auch ein bisschen belächelt.

Meinen ersten Spritz con Aperol habe ich in Florenz probiert. Im Februar. Genau, die Wintersause mit meinen österreichischen Bekannten vom Europäischen Hochschulinstitut in Fiesole. Mein eigenes Glas war allerdings mit Negroni gefüllt. Das wiederum wäre ein eigener Beitrag. Hier soll es dagegen um den vorweihnachtlichen Spritz-Campari gehen, der mit viel Verve angepriesen wird. Tataaa…

Campari-EngelSollte also der ein oder andere noch Ideen fürs kreative Verpacken von Wein- Whisky- oder Likörflaschen für den Weinliebhaber, Malt-Fan oder den Bridge-Kreis suchen: Flaschen-Engelchen sind schnell gebastelt und machen ordentlich was her! In einer Bar in Rom bestand die ganze Weihnachtsdeko aus einer Regalfront mit Campari-Engeln! Sehr eindrucksvoll und die Bestellungen rissen nicht ab. Dabei war ich um 17Uhr vor Ort… Nichtmal die klassische Aperitivo-Phase! Wohl bekomms und einen schönen 4. Advent!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Italienische Vorweihnachtszeit!“

  1. die Engel sind süß!
    auf einen ganz bestimmten Weihnachtsmarkt in Wien gehen wir jedes Jahr vor allem wegen dem „Hot Aperol“, der schmeckt ganz ganz köstlich! Es wird Prosecco im Wasserkocher heiß gemacht und in ein Glas zum Aperol geleert, darauf kommt geschlagenes, leicht gesüßtes Obers (Sahne) und ein wenig Orangenlikör. Man kann das Ganze verrühren und trinken oder löffeln… Suchtfaktor!!
    lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s