Vatikan in München?

Fronleichnam, 19. Juni 2014, Ludwigstraße München

DSC_0866

Ja, genau… da ist eine Vatikanfahne zu sehen. Am Ende der prozessionierenden Pfarrgemeinden fielen die Farben des Vatikans rasch ins Auge. Ob es sich um eine waschechte Vaticanista handelt? Ins Gespräch kamen wir nicht…

Fahne_VatikanAber wenn schon keine Vertreter italienischer katholischer Gemeinden mitliefen, ist immerhin der Vatikan ein bisschen dabei gewesen. Ganz erstaunlich ist in München mit ca. 8.000 Teilnehmern das breite Feld der Münchner Gemeinden, die mit Landesfahne und Tracht mitziehen. Dazu zählen Ukrainer, Tschechen, Koreaner, Ungarn oder Polen.

Kroatien war besonders stark vertreten. Hinter den 5-10 in Tracht gekleideten, die ihre Gemeinde anführten, schlossen sich zahlreiche Kroaten in Fußballtrikots ans. Brasilien und Portugal organisieren sich in München wohl als Gemeinde der portugiesischsprachigen Länder. Die kongolesische Gemeinde unterschied sich kaum von der französischen Gemeinde, die absolut von den Übersee-Departements vertreten wurde.Kroatien

 

Selten präsentiert sich ein so heterogener und zugleich so im Glauben vereinter Zug auf Münchens Straßen. Nur die Italiener fehlten eben. Und dabei leben doch – wenn ich den statistischen Erhebungen glauben darf – über 21.000 Italiener in München. Vielleicht in den Sommermonaten sogar noch einige mehr. Ich will nämlich gar nicht zählen, wie viele italienische Eisdielen es hier hat. Also wirkliche gelaterie italiane, die im Winter schließen, aber im Sommer ein brummendes Geschäft machen und von zahlreichen italienischen Familienangehörigen unterstützt werden, die nicht ständig nördlich der Alpen leben. In meinem Stadtviertel sind es überproportional viele Sizilianer, was mich besonders freut, weil ich ja gute Freunde auf Sizilien habe. Und bevor mir jetzt einfällt, dass ich die drei schon viel zu lange nicht mehr besucht habe: Ciaociao, ich werde noch ein Eis essen! Die Prozession ist eh zu Ende…

Ukrainerinnen_Fronleichnam_München2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s