Vorsicht Steinschlag!

Dass mein italienischer Palazzo nicht ohne Macken auskommt, ist nicht weiter ungewöhnlich. Der Wasserschaden, die Sägespäne im Wohnzimmer und die über ein Jahr gesprungene Fensterscheibe sind nur ein Teil. Man wird gelassener. Und lernt das Zugreifen im rechten Moment. Konkret heißt das: ein idraulico ist im Foyer zu hören? Sofort hinunterflitzen und erwähnen, Weiterlesen „Vorsicht Steinschlag!“

Advertisements

Babbo Natale I

DSC_0072_2

Der Weihnachtsmann klettert auch in Rom an Fassaden herum und dudelt einem in fast jedem Kaufhaus ins Ohr. „Last Christmas“ gibts dagegen in den kleineren Läden. Und es sind soo viele Cover-Versionen darunter, dass man sich fragen muss, ob überhaupt noch etwas anderes als Weihnachtslieder übers Jahr gespielt und eingeübt werden. Aber Babbo Natale, der italienische Weihnachtsmann, hat wenigstens nicht mit Glatteis und Schnee zu kämpfen. Hier ist es zwar kalt, aber es regnet nur. Dafür habe ich gestern erfahren, mit welchen Risiken italienische Kinder vor Weihnachten zu kämpfen haben… Weiterlesen „Babbo Natale I“